Planen Sie Ihre Schwangerschaft

Planen Sie Ihre Schwangerschaft2019-04-03T15:26:46+00:00

Wenn Sie ein Baby planen und alles dem Zufall überlassen, werden die meisten gesunden Paare auf natürliche Weise schwanger, d.h. etwa 70% der Frauen werden innerhalb von 6 Monaten nach dem Schwangerschaftsversuch schwanger.1

Bei fruchtbaren Paaren beträgt die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, in jedem Zyklus 20%. Klinische Studien haben gezeigt, dass 73% der Frauen, die nach 6 Monaten nicht schwanger sind, innerhalb der nächsten 18 Monate schwanger werden. Nach 30 Monaten ist diese Zahl auf 77% gestiegen.

Das bedeutet eine potenziell lange und frustrierende Wartezeit, wenn man nicht weiß, ob etwas nicht stimmt und in den meisten Fällen nicht die Informationen erhält, die man braucht.

Habe ich einen Eisprung?

Wir verstehen viel über uns selbst und unseren Körper, zum Beispiel, dass wir mit einer festen Anzahl von Eizellen geboren werden, die wir für das Leben haben, und dass die Fruchtbarkeit mit dem Alter natürlich abnimmt. Was wir aber oft nicht verstehen, sind unser Menstruationszyklus und die Hormone, die für den Eisprung und eine natürliche Empfängnis verantwortlich sind. Der Eisprung ist, wenn Ihr Eierstock eine reife Eizelle freisetzt. Das Wissen, wann Sie sich kurz vor dem Eisprung befinden, verbessert Ihre Chancen auf eine natürliche Schwangerschaft.

Es gibt nur ein paar Tage in Ihrem Zyklus, wann Sie am fruchtbarsten sind. Die Überwachung Ihrer Fruchtbarkeitshormone und das Verständnis dieser fruchtbaren Phase kann wichtig sein, um Ihre Zeit bis zur Schwangerschaft zu verkürzen. Während die durchschnittliche Zykluslänge bei 28 Tagen liegt, fallen 95 Prozent der Frauen zwischen 22 und 36 Tagen. 42,5% dieser Frauen erleben Zykluslängenunterschiede von mehr als 7 Tagen. 2 Nur 30% der Frauen haben alle ihre fruchtbaren Tage innerhalb der klinischen Richtlinie zwischen Tag 10 und 17. 4 Der Zeitpunkt des fruchtbaren Fensters kann daher sehr unberechenbar sein, auch wenn Sie regelmäßige Zyklen haben. Diese hohe Variabilität macht es wichtig zu verstehen, was in Ihrem Körper geschieht.

Ihre fruchtbare Phase finden

Ihre fruchtbare Phase dauert etwa 6 Tage und endet am Tag des Eisprungs unter Berücksichtigung der Überlebenszeiten der Spermien und der Eizelle.3, 4, 5 Studien zeigen einen schnellen Rückgang der Empfängniswahrscheinlichkeit nach dem Eisprung, was auf eine kurze Überlebenszeit der reifen Eizelle hindeutet.3 Da der Tag des Eisprungs von Zyklus zu Zyklus variieren kann und von Frau zu Frau verschieden ist, sind genaue Informationen erforderlich, um Ihre fruchtbaren Tage zu verfolgen. Dies kann durch die Messung der Veränderungen in den Fruchtbarkeitshormonen geschehen.

Die Rolle des luteinisierenden Hormons (LH) auf Ihrem Weg zur Schwangerschaft

Eines Ihrer wichtigsten Fruchtbarkeitshormone ist das luteinisierende Hormon (LH), das der zuverlässigste Indikator für den bevorstehenden Eisprung ist. LH ist in Ihrem Körper zu einem bestimmten Basiswert vorhanden, gemessen in milli-internationalen Einheiten pro Milliliter (mIU/mL). Die mittleren durchschnittlichen prämenopausalen LH-Basiswerte bei Frauen liegen bei etwa 5-20 mIU/mL. Kurz vor dem Eisprung gibt es einen Anstieg des LH Hormones (genannt „LH-Anstieg“), der in Urintests nachgewiesen werden kann und auf einen bevorstehenden Eisprung hinweist. Der LH-Anstieg kann von Frau zu Frau ganz unterschiedlich sein, er kann von der doppelten Menge des Basiswertes bis zum 10-fachen des Basiswertes oder mehr variieren. Der LH-Anstieg löst einen Eisprung aus, der in der Regel etwa 24-48 Stunden später stattfindet. Der Tag des LH-Anstiegs und der Tag danach sind Ihre beiden fruchtbarsten Tage in Ihrem Zyklus. Wenn Sie ungeschützten Geschlechtsverkehr innerhalb Ihrer fruchtbarsten Tage haben, maximieren Sie Ihre Chancen, schwanger zu werden.

Die zwei fruchtbarsten Tage

Wenn es so einfach ist, warum haben dann viele Frauen immer noch Probleme, ihre fruchtbaren Tage zu erkennen? Studien zeigen, dass es Unterschiede in den LH-Konzentrationswerten bei Frauen gibt, viele Frauen haben einen LH-Basiswert, die über oder unter dem Normalbereich liegt. Es gibt auch riesige Variationen der einzelnen LH-Anstiege und ihrer Profile. 19% haben einen kleinen LH-Anstieg. 6 Das durchschnittliche LH-Kurvenprofil, das eine flache Linie des Basiswertes mit einem scharfen einfachen LH-Anstieg ist, der zurück zur Basiswert Linie geht, wird nur in 44% der Zyklen bei normal ovulierenden Frauen beobachtet. 6 Herkömmliche Tests liefern nur qualitative Ergebnisse, d.h. sie vergleichen zwei Linien in einem Urintest oder zeigen ein „Smiley-Gesicht“ oder „kein Smiley-Gesicht“ an, was bedeutet, dass viele Frauen weder ihren LH-Anstieg noch ihre unterschiedlichen Hormonprofile entdecken können, da die Schwelle dieser Tests auf Daten einer durchschnittlichen Frau basieren.

Fertilitätsmonitor

myLotus bietet eine neue Beurteilung Ihres Zyklus durch Messung der LH-Hormonkonzentration, damit Sie Ihre fruchtbaren Tage auch dann identifizieren können, wenn Ihr LH-Basiswert über oder unter dem normalen Bereich liegt. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihr hormonelles LH-Profil zu beurteilen, wo es sich vom durchschnittlichen Profil unterscheidet.

myLotus – Verfolgen Sie Ihren Fruchtbarkeitsweg

JETZT KAUFEN

1 S.Juul et al., Regional differences in waiting time to pregnancy: pregnancy-based surveys from Denmark, France, Germany, Italy and Sweden; Human Reproduction vol14 no5: 1250-1254, 1999.
2 Fehring et al., Variability in the phases of the menstrual cycle; JOGNN 2006.
3 Wilcox et al., Timing of sexual intercourse in relation to ovulation; NEJM 1995.
4 Wilcox et al., Timing of the „fertile window“ in the menstrual cycle: day specific estimates from a prospective study; BMJ Volume 321, 2000.
5 Dunson et al., Day-specific probabilities of clinical pregnancy based on two studies with imperfect measures of ovulation; Human Reproduction 1999.
6 Alliende et al., Mean versus individual hormonal profiles in the menstrual cycle; Fertility and Sterility 2002.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, aber wenn Sie dies tun, können Sie einige Funktionen auf unserer Website verlieren.
Weitere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Richtlinie. Akzeptieren