Der Fertility Fest 2019 - Trying to Conceive Sunday 28 April, The Pit

Der ‘Trying to Conceive Day’

2019-04-01T11:55:38+00:0024 Januar 2019|

myLotus freut sich, die Veranstaltungsreihe „Trying to Conceive“ auf dem Fertility Fest am Sonntag, den 28. April 2019 im Barbican, London in Verbindung mit IVF Babble und Fertility Network UK zu sponsern.

Das Fertility Fest 2019

Im dritten Jahr präsentiert das Fertility Fest über 200 Künstler und Fruchtbarkeitsspezialisten, die sich dem Thema der Wissenschaft der Erzeugung von Babies und moderner Familien widmen. Sie findet vom 23. April – 18. Mai in Zusammenarbeit mit dem weltbekannten Barbican im Rahmen ihrer Saison 2019, Life Rewired, statt und erforscht, was es bedeutet, Mensch zu sein, wenn sich die Technik verändert. Alle Frauen sind unterschiedlich, ebenso ihre Fruchtbarkeitsgeschichten.

Jessica Hepburn und Gabby Vautier, die Gründer des Fertility Fest sagten: „Das Festival hat drei wichtige Ziele: die Fertilitätserziehung so zu verbessern, dass jungen Menschen mehr beigebracht wird, als nur, wie sie „nicht“ schwanger werden können und dass sie die Möglichkeit erhalten, in Zukunft mit oder ohne Wissenschaft Familien zu gründen, die sie sich wünschen; dass die psychische Gesundheitsförderung für Menschen verbessert wird, die eine IVF-Behandlung durchlaufen, um sicherzustellen, dass sie die bestmöglichen Ergebnisse erzielen, unabhängig von ihrer Fertilitätsgeschichte, wie sie auch endet; und alle Ebenen des öffentlichen Diskurses über die Fortpflanzungswissenschaft anzuheben – was sie tun kann, was sie nicht tun kann und wie sie die Art und Weise beeinflusst, wie die Menschheit heute entsteht. “

Wie eines der Programmpunkte hervorhebt, sponsert myLotus am 28. April den „Trying to Conceive“ Day. Eine vollständige Programmübersicht finden Sie unter fertilityfest.com.

Trying to Conceive Sonntag, 28. April, The Pit
Wer hat gesagt, schwanger zu werden, war einfach? Die bildenden Künstler Jon Barker und Anna German teilen mit, wie ihr Weg durch Fruchtbarkeitsbehandlungen ihre kreative Praxis inspiriert haben, darunter plastifizierte Skulpturen und Pop-up-Bilderbücher. Außerdem sind die Bewegungskünstlerin Avni Trivedi und die führende Spezialistin in Naturheilkunde Emma Cannon sowie die IVF-Beraterin und die ITV-Expertin Dr. Larisa Corda von This Morning vertreten. Produziert in Partnerschaft mit der nationalen Wohltätigkeitsorganisation Fertility Network UK und IVF Babble Magazin und gesponsert von myLotus.

Von 11 – 12.30 Uhr: Sei bei Deinem Körper

Wenn du damit kämpfst schwanger zu werden, ist es völlig normal, das Gefühl zu haben, dass dein Körper dich im Stich lässt. Avni Trivedi, Bewegungsexpertin, wird eingeladen, einen einfachen Workshop zu leiten, um Menschen dabei zu helfen, sich wieder mit sich selbst und ihrem Körper zu verbinden und ihnen einige Ideen zu geben wie sie mit ihren TTC-Herausforderungen, die auf Sie zukommen werden, umgehen können. In dieser Sitzung werden Gespräche mit der führenden Gesundheitsexpertin Emma Cannon, IVF-Beraterin von Create Fertility und Fertilitätsexpertin von ITV „This Morning“ Dr. Larisa Corda, und Erik Henau von myLotus stattfinden.

Von 13.00 Uhr – 14.30 Uhr: Trying To Conceive Mittagessen

Nach der Bewegung kommt Essen! 2 bildende Künstler werden ihre Reisen und die Kunst, die sie inspiriert hat, teilen.

Um herauszufinden, wo Tickets gebucht werden können, klicken Sie bitte hier: FertilityFest/Trying-to-conceive-barbican

190118 TTC banner myLotus
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, aber wenn Sie dies tun, können Sie einige Funktionen auf unserer Website verlieren.
Weitere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Richtlinie. Akzeptieren